You are in Alusplash Global Site. Choose country to view content specific to your location

2

Wichtige Information

  1. Für eine optimale Produktleistung und Compliance müssen AluSplash-Spritzschutzwände gemäß der in dieser Anleitung dargestellten Montagerichtlinie montiert werden.
  2. Es ist wichtig, dass ein Mindestabstand von 30 mm zwischen der montierten AluSplash-Platte und der jeweiligen Herdkante eingehalten wird, damit die Garantie gewährleistet werden kann.

    poin2

  3. Es ist wichtig, dass bei der Verwendung von AluSplash-Platten in einer Duschabtrennung, Duschwand oder anderen Anwendungen, bei denen die Platte mit Wasser und/oder Dampf in Berührung kommt, die freiliegenden Seitenkanten der Platte mit Silikon abgedichtet sind und nicht freiliegen. Bei Missachtung kann es zu einer Delaminierung der Platte kommen und die Garantie verfällt, wenn diese Richtlinie nicht eingehalten wird.
  4. AluSplash-Platten sind mit einem sehr langlebigen und urheberrechtlich geschütztem Beschichtungssystem lackiert, das einfach gereinigt werden kann. Schäden an der beschichteten Oberfläche, die durch scheuernde, säurehaltige und ätzende Reinigungsmittel verursacht wurden, fallen nicht unter die Garantie. Es ist wichtig, dass die Reinigungs- und Wartungsrichtlinien in dieser Bedienungsanleitung befolgt werden, damit nicht nur die beschichtete Oberfläche der Platte erhalten, sondern auch die Garantie gewährleistet bleibt.
  5. AluSplash-Spritzschutzwände erfüllen internationale Brandschutznormen, um die höchsten Brandschutzvorschriften einzuhalten. Die Platten werden geprüft gemäß:
    • ASTM E-84 (Vereinigte Staaten von Amerika)
    • BS 476, Part 6 & 7, (Britischer Standard)
    • EN-13501-1 (Europäische Union)
    • AS/NZ 1530.3 (Australien/Neuseeland)
  6. Beim Umgang, bei der Herstellung oder Montage von AluSplash-Spritzschutzwänden muss immer eine persönliche Schutzausrüstung (PSA) getragen werden.

    poin6
  7. AluSplash-Platten müssen immer horizontal auf einer stabilen Palette transportiert werden, die die gesamte Länge der Platte trägt. Vergewissern Sie sich, dass die Platten oben und unten mit Abdeckungen versehen sind, um Beschädigungen zu vermeiden. Mehrere Platten sollten mit den Vorderseiten zueinander transportiert werden.

    poin7
  8. Überprüfen Sie die Platte immer nach der Lieferung und vor der Bearbeitung und Montage. Überprüfen Sie die Platte auf sichtbare Beschädigungen wie Dellen, Schlagschäden oder tiefe Kratzer in der Schutzfolie. Platten mit solchen Schäden sollten zurückgewiesen werden, es sei denn, der beschädigte Bereich befindet sich außerhalb der erforderlichen Nutzfläche. Die Montage von beschädigten Platten fällt nicht unter die Garantie.
  9. AluSplash-Platten können einfach mit handelsüblichen Holzbearbeitungswerkzeugen bearbeitet werden. Die Platten können einfach um oder in Ecken geschnitten und gefaltet werden, um eine nahtlose Optik ohne Fugen zu erzielen. Für eine einfachere Montage können AluSplash-Platten aneinander oder über Eck verbunden werden. Für die Silikonabdichtung und Wärmeausdehnung ist ein Abstand von 3 mm erforderlich, wenn das Stoßfugenverfahren verwendet wird.
  10. AluSplash-Spritzschutzwände können für Sanitär- und Elektroinstallationen zugeschnitten werden. Die Platten können mit einer Loch-oder Stichsäge zugeschnitten werden. Um die Fugen ist ein Dehnungsabstand von 3 mm erforderlich. AluSplash-Platten sind elektrisch leitfähig; ein zugelassener Elektroinstallateur muss alle elektrischen Arbeiten ausführen. Ein zugelassener Klempner oder Gasinstallateur muss sämtliche Sanitärinstallationsarbeiten durchführen.
  11. AluSplash-Spritzschutzwände sind mit einer dicken Schutzfolie überzogen, um die lackierte Oberfläche vor allen Schäden zu schützen. Die Folie ist mit einem Pfeil gekennzeichnet, die die Montagerichtung anzeigt. Alle Platten müssen in der gleichen Richtung wie der Pfeil montiert werden, um visuelle Farb- oder Glanzabweichungen zu vermeiden. Die Schutzfolie sollte während der Herstellung oder Montage nicht entfernt werden. Entfernen Sie die Schutzfolie erst, wenn alle Montagevorbereitungen abgeschlossen sind.

Befolgen Sie IMMER die oben genannten Richtlinien und montieren Sie die Platten gemäß der Montagerichtlinien in dieser Bedienungsanleitung. Eine Missachtung führt zum Erlöschen der Garantie und könnte eine potenzielle Gefahr darstellen.